Wir sind Weiterbildung . . . oder auch nicht ! (UPDATE !)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Nostalgie
Fotothek df n-31 0000205 Weiterbildung
Image via Wikipedia

Den Blog Carnival der managerSeminare Verlags GmbH nehme ich gerne für ein paar Gedanken zum Titelthema auf.

Der Verlag stellt die Frage, ob ich sich Dinge in der Weiterbildungsbranche verändert haben? Nun, es genügt meiner Meinung nach einfach mal die Augen zu öffnen und sich die Branche mit neutralem Blick anzuschauen.

Die Spezie der Weiterbildner (Trainer, Coach, Berater, Speaker und wie man sie auch immer nennt) ist der unangefochtene Meister im „Sich-selbst-auf-die-Schulter-klopfen“

Wir sind die Besten„, „Ich bin DER Experte für …“ und „… einmalig … bei uns …“ so kann man es in zahlreichen Magazinen, auf Webseiten oder Flyern lesen. Für mich hat ein Weiterbildner die Aufgabe sein vorhandes Fachwissen an den Kunden so weiterzugeben, damit dieser die getätigte Investition in den Weiterbildner auch wieder refinanzieren kann.

Jeder der in dieser Branche tätig ist, sollte sich mal hinterfragen ob er genau mit diesem Verständnis seine Arbeit ausführt.

Es gibt mittlerweile viele Restaurant die mit dem Modell „Zahle was es Dir wert war“ sehr gut fahren. Bei der breiten Brust die viele Weiterbildner zeigen, wäre dies doch sicher auch ein Modell was funktionieren könnte, oder?

UPDATE !!!!

Wenn der „Berufsverband“ dieser Branche seiner Zielgruppe noch erklären muss wohin sie zu klicken hat, wird mehr als deutlich das hier von Veränderungen nicht die Rede sein kann.

OHNE WORTE : http://www.bdvt.de

Enhanced by Zemanta

Ein Gedanke zu „Wir sind Weiterbildung . . . oder auch nicht ! (UPDATE !)

Kommentar verfassen