„Irgendwas mit Projektmanagement“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in ekaabo, Projekte

Man könnte meinen, da ist irgendwo ein Nest.

In den letzten Tagen häufen sich bei der ekaabo GmbH die Bewerbungen und Besuche bzgl. einer Beschäftigung. Es ist natürlich schön zu sehen, dass man mit der Zeit auch ein beliebter Arbeitgeber wird, aber warum macht man den jungen Leuten da draußen nicht folgendes klar:

Projeketmanger(innen) wird man nicht einfach so von Gottes Gnaden.

Ganz gleich was man euch an Theorie vermittelt, es reicht nicht. Sicher klingt es gut wenn man irgendwo Projektmanager ist, aber ist euch auch klar was das bedeutet? Ihr seid die Ersten, die auf der Straße stehen wenn ein Projekt nicht nach den Vorstellungen aller Beteiligten gelaufen ist.

Es gibt sehr viele Bereiche die nicht weniger wichtig sind als ein PM. Vielleicht klingt Developer, Coder, Frontender, Designer nicht so spektakulär wie Projektmanger, aber es ist sicher nicht minder relevant für den Erfolg einer Firma.

2 Gedanken zu „„Irgendwas mit Projektmanagement“

  1. Danke Marco für diesen Artikel. Ich denke, damit sprichst Du uns allen eine wenig aus der Seele. Allerdings muss man auch ein wenig zur Verteidigung der Bewerber sagen, dass einem oft an den Hochschulen vermittelt wird, Projektmanagement sei das einzig erstrebenswerte Ziel und alles andere ist nicht soviel Wert was die Karriere betrifft.

Kommentar verfassen