“ ;-)“ als Marke geschützt .. in Russland

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Finanzkrise, Fun

Wie bei SPON zu lesen ist, plant man in Russland sich nun auch die Markenrechte auf alle 33 Buchstaben des russischen Alphabets zu sichern.

Es ist ja verständlich, dass man in der heutigen Zeit nach neuen Möglichkeiten hinsichtlich dem Thema Einnahmequellen sucht, aber so? Ich bin gespannt, wer sich nun durch solche Aktionen wieder inspiriert fühlt und den nächsten Geniestreich macht.

Bis dann 😉 …

5 Gedanken zu „“ ;-)“ als Marke geschützt .. in Russland

  1. Nö… das habe ich nicht gesagt! 😉

    Ich war nur mehr als erstaunt, dass alle auf die Meldung bei SpOn abflogen, aber nicht auf der SZ parallel gelesen haben… 🙂 Denn die meldeten die Richtigstellung schon ein "wenig" früher als der SpOn… 😉

Kommentar verfassen